BIOGEA Diskussionsrunde: Grüne Architektur für Grüne Infrastruktur: Förderung von Netzwerken Grüner Infrastruktur in der GAP nach 2020

Event date: 
19 Februar 2020

Das BIOGEA Team organisiert eine Experten-Diskussionsrunde in Berlin am 19. Februar von 12:00-16:30 Uhr ein. Das Ziel der Veranstaltung ist es, zu diskutieren, wie Netzwerke Grüner Infrastruktur in der GAP nach 2020 besser unterstützt werden können. 


Der Präsentation der Ergebnisse des BIOGEA-Projektes folgt eine Diskussion mit Experten aus Agrarpolitik, Wissenschaft und Praxis. Mit dieser Diskussion möchten wir einen relevanten Beitrag zu aktuellen politischen Prozessen liefern, insbesondere wie die neuen „Eco-schemes“ so entwickelt und mit bestehenden Maßnahmen verknüpft werden können, sodass ausreichend Habitate und vernetzende Strukturen in der Landschaft verbleiben.

Weitere Information hier.